Pantanal Wildlife Trail São Joaquim Adventure Trail

Pantanal Wildlife Trails

Kundenkommentare

Marc Framboisier

Marc Framboisier

Paris (Frankreich)

 

Ausschnitte aus dem Tagesablauf:

 

Vormittags: Ausritt 5h/22k Begleitung der Vaqueiros beim Rindertrieb und Kennenlernen der Arbeit mit dem Lasso - super interessant.

Nachmittags: Zur Auswahl, fischen im nahelegenen See oder Tour mit 4x4 zum Beobachten der Fauna - sehr schöne Gelegenheit zum Fotografieren.

 

Vormittags: Ausritt 3h15/15km, zurück zum Apéro zum Anlass des 50. Geburtstages von Doio: 1 Schwein und 1 Schaf vom Grill, dazu Whisky - Nachmittags eine weitere Tour mit dem 4x4 Jeep um das Wildleben zu beobachten und zu belauschen.

 

Ganztagesritt von Baia dos Padres - Refugium. Abritt bei Sonnenaufgang. Insgesamt 8h15/42km mit 2 großen Pausen.

 

Refugium- Barra Mansa: 3h15/15km - Nachmittags Kanu Tour auf dem Rio Negro - SUPER

 

Barra Mansa : Pferdewechsel 4h30/19km

Nachmittags : Rio Negro flussabwärts mit dem Kanu: Herrlich, wir wurden vom Fazendapersonal mit dem Trekker eine knappe Stunde flussaufwärts gefahren und haben uns dann im Rythmus der Strömung den Fluss runter treiben lassen. Dabei konnten wir in aller Stille und ohne Motorengeräusch, viele Wasservögel und Säugetiere beobachten: Unvergesslich. Mit dem Kanu kamen wir bis auf 2-3 meter an die Tiere heran, darunter auch Caiman und Cabibaras, ohne dass sich die Tiere etwas aus uns gemacht hätte.

 

Vormittags: 3h10/14km - Abreise mit dem Privatflugzeug nach Campo Grande.

 

 

Marc Framboisier